Obelyskkh, Wolf Counsel und Bronco am 07.04.2017 29.03.2017 - von Julian

Eine exklusive Doom Metal Untergrund Party ruft!

Schwere Riffs, düstere Stimmung, tiefe Melancholie – das alles wird mit Doom Metal verbunden. Am 07. April locken gleich drei Spitzenbands des Genres alle Fans ins Ebrietas, um ihnen ihre tonnenschwere Soundwand ins Gesicht zu drücken.

Location

Das Ebrietas in Zürich hat sich mittlerweile für eine Top Adresse für alle Fans der harten Musik etabliert. Völlig zurecht! Mit den regelmässigen Konzerten und vielen freundlichen Menschen ist diese Bar längst zu DEM Ort für jeden Metalfan in Zürich geworden.

LineUp

Die Jungs von Bronco aus Schaffhausen werden mit ihrem authentischen Stoner Rock bereits zu Beginn kräftig einheizen. Ehrlich, kräftig und roh stehen sie schon mit ihren bisherigen Aufnahmen im Vergleich zur Konkurrenz hervor. Ich bin gespannt, was sie zu bieten haben.

Auch zürianisches Veterantentum wird sich bei diesem heissen Anlass mit Wolf Counsel gut vertreten wissen. Das Album Ironclad, welches letztes Jahr veröffentlicht wurde geizt nicht mit Düsternis und schmilzt dem gemeinen Doomster mit ihren schweren Riffs das Lächeln vom Gesicht. Selten habe ich ein derart intensives Album gehört – und bin sicher, dass ihr Sound live noch viel mehr Gänsehaut zaubern kann.

Als Headliner des Abends wurden die deutschen Doomster von Obelyskkh engagiert, die an diesem Abend ihr neues Album „The Providence“ vorstellen werden (gemäss Veranstalter haben die Jungs das Album, dass offiziell erst am 21. April erscheint bereits in Zürich dabei!). Nachdem sich Hymn to Pan bereits in mein Herz gebrannt hat, bin ich sehr gespannt, wie die neuen Songs überzeugen können und hoffe, dass auch ältere Lieder aufgespielt werden.

Exklusives für Exklusive

Das Konzert wird von KrachKarussell Shows veranstaltet, die die Tickets strikt limitiert haben. Aus diesem Grund ist eine Reservation (Link siehe unten) sinnvoll.

Hörproben und Links

Bronco

Wolf Counsel

Obelyskkh

Tickets

FB-Veranstaltung